top of page

Worauf Sie bei der Wahl Ihres Arbeitgebers achten sollten



Es kommt immer wieder vor, dass vor allem Arbeitnehmer, die aktiv auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind, Angebote von verschiedenen Unternehmen erhalten. Wer die Wahl hat, hat die Qual, aber wenn Sie sich gerade in so einer Situation befinden oder schon mal befunden haben, ist Ihnen die Tragweite der Entscheidung bewusst. In den letzten Jahren haben wir tausende Gespräche mit Fach- und Führungskräften aus der Bau- und Immobilienbranche geführt und hunderte Bewerbungs- und Einstellungsprozesse begleitet. Sie finden hier eine Checkliste mit einer Auswahl der wichtigsten Fragen, die Sie sich bei Ihrer Entscheidung stellen sollten.

- Ist die Aufgabe vielseitig und stellt sie eine Herausforderung für Sie dar?

- Gibt es Optionen auf flexibles Arbeiten, Homeoffice oder andere freie Gestaltungsmöglichkeiten?

- Sind Ihnen die Aufstiegschancen bewusst oder ob Sie nach einer bestimmten Zeit mehr Verantwortung erhalten?

- Wie sind die Hierarchien aufgestellt? Wie groß ist Ihr eigener Entscheidungsspielraum?

- Hat sich das Unternehmen an Fristen und Absprachen gehalten, die Ihnen gegenüber gemacht wurden?

- Kennen Sie die Mitarbeiterfluktuation in dem Unternehmen?

- Stimmen die Aufgaben aus der Stellenanzeige mit den tatsächlichen Tätigkeiten überein?

- Interessiert sich der Arbeitgeber auch für Sie persönlich oder nur für Ihre Arbeitsleistung?

- Wurden die Reisetätigkeit, die Sie erwartet, angesprochen und wissen Sie, wo die nächsten Projekte/ Baustellen sind?

                                                                                                             

Hierbei handelt es sich nur um eine kleine Auswahl der wichtigsten Faktoren, auf die Sie bei der Wahl Ihres richtigen Arbeitgebers achten sollten. Wenn Sie die vollständige Liste erhalten möchten oder auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber sind, melden Sie sich einfach unter n.nagel@kqbus.de oder unter der 0211 17801684.

 

5 Ansichten0 Kommentare

Comentários


bottom of page